Jun­ge Fuß­bal­ler tre­ten bei 6. EVSE-Tur­nier gegen­ein­an­der an

Wäh­rend sich die inter­na­tio­na­len Fuß­ball­stars in Russ­land mes­sen, kom­men loka­le Nach­wuchs­ta­len­te am 23. Juni zu einem eige­nen Fuß­ball­tur­nier zusam­men. Zum sechs-ten Mal wol­len an die­sem Sams­tag D- und F‑Jugendmannschaften der Els­ter­re­gi­on das bes­te Team ihrer Alters­klas­se ermit­teln. Ihren Wett­be­werb tra­gen sie dabei zum ers­ten Mal in Nebel­schütz aus. In den Jah­ren zuvor war das EVSE-Fuß­ball­tur­nier in Wit­ti­chen­au ver-anstal­tet worden.

Am Tur­nier betei­li­gen sich Mann­schaf­ten aus Bergen/Lohsa/Weißkollm, Crost­witz, Kö-nigs­war­tha, Lau­ta, Nebel­schütz, Ralbitz/Horka und Wit­ti­chen­au. In der Alters­klas­se der F‑Junioren tre­ten fünf Mann­schaf­ten an, bei den D‑Junioren sind vier Teams dabei.

Anpfiff ist um 10 Uhr auf dem Sport­platz an der Nebel­schüt­zer Haupt­stra­ße 9. Gegen 15 Uhr sol­len die Sie­ger aus­ge­zeich­net wer­den. Die Ener­gie­ver­sor­gung Schwar­ze Els­ter, der Glo­bus-Bau­markt Hoyers­wer­da und die Nebas­to GmbH aus Wit­ti­chen­au stif­ten zahl­rei­che Prei­se für die Sie­ger­mann­schaf­ten. Für Zuschau­er und Fans wird auch abseits des Spiel-felds Spiel und Spaß gebo­ten. Zur Stär­kung wer­den Geträn­ke, Kuchen und Gegrill­tes an-geboten.

Das EVSE-Fuß­ball­tur­nier bringt seit 2013 jähr­lich Jugend­mann­schaf­ten aus dem Ver­sor-gungs­ge­biet der Ener­gie­ver­sor­gung Schwar­ze Els­ter zusam­men. Mit dem Tur­nier will der Ener­gie­ver­sor­ger hel­fen den orga­ni­sier­ten Frei­zeit­sport zu erhal­ten und jun­ge Talen­te för-dern.