Ablauf Haus­an­schluss Gas

In 6 Schrit­ten zu Ihrem neu­en Erdgas-Hausanschluss

„Anfra­ge Netz­an­schluss Gas“

Mit der “Anfra­ge Netz­an­schluss Gas” bekun­den Sie unver­bind­lich Ihr Inter­es­se an einem Erd­gas-Haus­an­schluss im Netz­ge­biet der EVSE GmbH. Nut­zen Sie hier­für unser Form­blatt. Damit erhal­ten wir die not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen, ob ein Anschluss an unser Ver­teil­netz unter Ihrer Adres­se mög­lich ist. Gern kön­nen Sie eine Vor­anfra­ge auch tele­fo­nisch stellen.

Wir prü­fen Ihren Antrag und vereiba­ren ggf. einen Ortstermin

Nicht jeder Anschluss ist gleich. Las­sen Sie sich vor Ort von unse­ren erfah­re­nen Mit­ar­bei­tern bera­ten. Wir fin­den gemein­sam die per­fek­te Lösung für Ihre ört­li­chen Gege­ben­hei­ten und erstel­len Ihnen ein Kostenangebot.

Beauf­tra­gung

Mit der Unter­schrift auf dem Netz­an­schluss­ver­trag bestä­ti­gen Sie unser Ange­bot und beauf­tra­gen uns mit der Errich­tung des Anschlus­ses. Wir ver­ein­ba­ren einen Ter­min für die Aus­füh­rung der Arbei­ten und stel­len Ihren Anschluss her.

Sie erhal­ten Ihre Rechnung

Nach­dem wir alle ver­trag­lich ver­ein­bar­ten Leis­tun­gen zur Errich­tung des Haus­an­schlus­ses erbracht haben, erhal­ten Sie Ihre Rechnung.

Ihr Instal­la­teur errich­tet die Gasanlage

Der Instal­la­teur­be­trieb Ihres Ver­trau­ens errich­tet die Gas­an­la­ge zwi­schen Haupt­ab­sperr­ein­rich­tung und Gasgerät(en).

Zu Ihrer Sicher­heit darf die­se Anla­ge aus­schließ­lich von einem im Instal­la­teur­ver­zeich­nis ein­ge­tra­ge­nen Instal­la­teur errich­tet, ver­än­dert und gewar­tet werden.

Neben dem ein­schlä­gi­gen tech­ni­schen Regel­werk sind bei der Instal­la­ti­on auch die tech­ni­schen Anschluss­be­din­gun­gen zu beach­ten. Daher ist es zu emp­feh­len, dass sich der Instal­la­teur vor Beginn sei­ner Arbei­ten mit uns in Ver­bin­dung setzt. Nach Fer­tig­stel­lung der Arbei­ten über­mit­telt uns der Instal­la­teur den “Antrag zur Inbe­trieb­set­zung (GAS) und ver­ein­bart mit uns einen Ter­min für die Inbe­trieb­set­zung / Zählereinbau.

Der Zäh­ler­ein­bau

Ist die Gas­an­la­ge durch den Instal­la­teur errich­tet und ein Ter­min ver­ein­bart, erfolgt der Zäh­ler­ein­bau durch Mit­ar­bei­ter unse­res Versorgungsunternehmens.